Tom Seel (E-Bass)
Bei SPACE FART von Anfang an bis 1978.

Wenn Tom damals gewusst hätte, wie sehr ich ihn als 14-, 15-jähriger  bewundert hatte: Wie er da als Lead-Gitarrist der Scuffers, einer der beiden local heroe bands, so unfassbar cool am Bühnenrand, ach was: halb überm Bühnenrand stand, das Riff von Heartful Of Soul spielte und jedesmal, wenn er die H-Saite vom E bs zum F# hochzog, das Gesicht verzerrte - Wahnsinnn.. Nun, das Anhimmeln hat sich dann später gelegt, aber ich habe ihn weiterhin für sein tolles Bass-Spiel, seine Zuverlässigkeit und seine freundlich-witzige Art geschätzt. Und dabei bleibt es auch!

Ach ja, Tom, tausend Dank dafür, dass Du JEDES einzelne der ja uralten SPACE FART-Fotos mit Photoshop so aufgefrischt hast, dass es auf dieser Website erscheinen kann! Irgendwie passt das zu Dir... (Stefan)-